Kamo
Referenzbericht

Energy Efficiency Center, Würzburg, Germany

Energy Efficiency Center

Das Energy Efficiency Center ist ein in Deutschland einzigartiges Forschungs- und Demonstrationsgebäude und 10,5-Millionen-Euro-Projekt des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung e. V. (ZAE Bayern). Uponor ist Partner des zukunftsweisenden Gebäudes, das eine Vielzahl von neuen Energieeffizienztechnologien bündelt und demonstriert.

Fakten zum Projekt

Würzburg, Germany
Bürogebäude
Flächenheizung und -kühlung
Fertigstellung: 2013

Beteiligung von Uponor

3.580 m2 | -

Hightech zum Erleben: Uponor Klett im Energy Efficiency Center

Das von Thomas Rampp entworfene Gebäude (3.580 m2 Bruttogrundfläche) setzt ein Ausrufezeichen durch die helle Dachmembran. Die transluzente Außenhaut überspannt als Witterungsschutz den mehrschaligen Dachaufbau. Die neuartige Membranbeschichtung ist eines von vielen bis dato selten oder erstmals eingesetzten Konzepten und Produkten.

Intention des ZAE ist es, in dem Gebäude nicht nur Hightech zu präsentieren. Es soll energetisch und wirtschaftlich aufeinander abgestimmte und optimierte Lösungen unter realistischen Bedingungen auf lange Zeit evaluieren. Dabei gilt es auch die Wechselwirkungen zu untersuchen und zu optimieren.
Die zentrale Gebäudesteuerung und ein damit verbundener Forschungsserver werden dafür von 1.500 Messstellen ständig mit Daten gefüttert. Ergänzend werden beispielsweise für die vorausschauende Energienutzung der Flächenheizung die Wetterdaten des Wetterdienstes Offenbach und die Belegung von Veranstaltungsräumen integriert.

Ressourcenschonende Bauweise beispielhaft demonstriert

Im Blickpunkt der Wissenschaftler sind aber nicht nur die messbaren Daten, sondern auch die „fühlbaren“ Empfindungen der Nutzer im Gebäude. „Die Hightech im Gebäude ist intuitiv bedienbar und steigert das Wohlbefinden“, so Dr. Hans-Peter Ebert, Abteilungsleiter Funktionsmaterialien Energietechnik. Dies gilt natürlich auch für die Temperierung in dem zweigeschossigen Gebäude. Die Planer für die Gebäudetechnik, Ebert-Ingenieure GmbH & Co. KG, haben sich bewusst für sehr unterschiedliche und innovative Niedertemperatur-Konzepte entschieden.

Das Energy Efficiency Center wird mit Dampffernwärme versorgt. Aus dem Fernwärmenetz wird über einen Rohrbündel-Wärmetauscher Pumpenwarmwasser zur Deckung der Heizlast in der Heizzentrale bereitgestellt. Der Primärenergiebedarf des Gebäudes von 151 kWh/m2a wird über statische Heizflächen und Heizregister für die raumlufttechnische Anlage sowie zur Warmwasserbereitung in Stillstandszeiten der solarthermischen Anlage gedeckt. Durch die innovativen Dämmstoffe und das durchdachte Heizkonzept wird für das Gebäude nur die Hälfte des nach EnEV definierten Primärenergiebedarfs für Neubauten benötigt.

Uponor Flächenheizung Klett sorgt für behagliche Temperierung

In Empfangsbereich, Infocenter und Veranstaltungsraum sorgt die Flächenheizung Uponor Klett für zugluftfreie und behagliche Temperierung. Das EEC ist aber mehr als ein Forschungsgebäude. Ein wesentlicher Auftrag des Projekts ist es, die Öffentlichkeit über energieeffiziente Gebäudetechnik zu informieren. Deshalb sind im Infocenter auch Exponate aufgestellt. Um die gesamte Fläche frei gestalten zu können, entschieden sich die Architekten und TGA-Planer für die Fußbodenheizung.

Die Fachhandwerker der Bechert Haustechnik GmbH installierten 347 m2 Flächenheizung mit 24 Heizkreisen. Das Uponor PE-Xa RED Klett Rohr der Dimension 16 mm x 1,8 mm wurde dabei in einem Abstand von 10 cm im Veranstaltungsraum sowie 15 cm im Infocenter und Eingangsbereich verlegt. Mit einem Vorlauf von 39,7 °C (Rücklauf 32,6 °C) deckt die Fußbodenheizung im öffentlich zugänglichen Bereich eine Heizlast von 41 W/m2.

„Dieser Neubau ist unsere Visitenkarte“, verdeutlicht der Vorstandsvorsitzende des ZAE Bayern, Prof. Dr. Vladimir Dyakonov, den Anspruch, Mitarbeitern und Besuchern bestmögliche Aufenthaltsqualität zu bieten.

Energy Efficiency Center

gallery_1_zae_bayern_energy_effiziency_center_desktop

Informationen zum Projekt

Informationen zum Projekt

Adresse
Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e. V. (ZAE Bayern)
Land
Germany
Webseite
https://energy-efficiency-center.de/
Fertigstellung
2013
Art des Projekts
Neubau
Gebäudetyp
Bürogebäude
Produktlinien
Klett

Ähnliche Projekte

Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost ist eine Wissens- und Erlebniswelt, die den Themenkomplex Klima & Klimawandel leicht verständlich und wissenschaftlich exakt einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
Kranhäuser

Kranhäuser

Spektakuläre Architektur zeichnet die drei Kranhäuser am Kölner Rheinauhafen aus. Uponor lieferte die Betonkernaktivierung Contec zur stillen Deckenkühlung.
Brain Box Berlin

Brain Box Berlin

Thermische Betonkernaktivierung mit Uponor Contec sorgt für die wirtschaftliche, energieeffiziente und nachhaltige Gebäudetemperierung im neuen Wahrzeichen für das Wissenschafts- und Technologiezentrum Adlershof
Leitradlofts, Köln

Leitradlofts, Köln

Der neue Bürokomplex erhielt eine hygienisch optimale Trinkwasser-Installation – dank Uni Pipe PLUS innerhalb kürzester Zeit.
Villeroy & Boch

Villeroy & Boch

Auf dem Firmengelände des Hauptsitzes von Villeroy & Boch in Mettlach wurde ein Teil des historischen Abteikomplexes generalsaniert.
AURON

AURON

Die Betonoberflächenaktivierung Uponor Contec ON heizt und kühlt den Bürogebäudekomplex AURON in München.
Ericusspitze Spiegelhaus

Ericusspitze Spiegelhaus

Der neue Konzernhauptsitz der Spiegel-Gruppe liegt auf der Ericusspitze. Die Betonkernaktivierung Contec von Uponor sorgt für angenehme Temperierung.
Bayer Qingdao ECB Lighthouse

Bayer Qingdao ECB Lighthouse

ECB Lighthouse, which serves as the administration building of a Bayer MaterialScience plant in Qingdao, is the first building in China of the Bayer Eco Commercial Building (ECB) Program.
The installation of Uponor storm water cassettes in Shopping Center Karisma, Lahti

The installation of Uponor storm water cassettes in Shopping Center Karisma, Lahti

In November 2011 one of the largest shopping centers of Finland was opened in Lahti. The Karisma shopping centre is one of Finland´s largest shopping centers measured by sales area and number of stores. Developer of Karisma is Kesko. Construction of Karisma has been one of the biggest investments ever in retail trade of Kesko. The main contractor of Karisma was SRV Rakennus ltd.
HAMK's zero-energy hall uses energy piles

HAMK's zero-energy hall uses energy piles

Construction of Finland's first virtually zero-energy hall was completed in May 2015. The hall was built for the Thin Sheet Centre research unit of the Häme University of Applied Sciences (HAMK) and it draws its energy primarily from energy piles and solar panels.
Day-care centre to be built with energy piles

Day-care centre to be built with energy piles

As requested by the City of Vantaa, the Vaaralanpuisto day-care centre has been planned based on the "nearly 0 energy days" concept. Construction work for the day-care centre began in late summer 2016, and the project will be completed in July 2017. Project costs are estimated at EUR 5.4 million, and the day-care centre will accommodate about 130 children. Among the various energy production options available for the site, the City of Vantaa chose the energy pile and solar thermal collector system jointly developed by Uponor and Ruukki.
First Uponor Comfort Panel project in Hungary

First Uponor Comfort Panel project in Hungary

An office building, where proper comfort is provided for doing your job The commercial buildings provide more or less limited space as the workplace for people. Therefore cooling the air is an important factor in maintaining their comfort during their stay. In order to keep the daily work undisturbed, the system used should be installed easily, should be efficient economically, and should be hygienic.
Immeuble Delta Green

Immeuble Delta Green

La dalle active Uponor est intégrée depuis 2017 dans l’immeuble Delta Green, bâtiment tertiaire de 4600m2 comprenant 4 niveaux. Celui-ci est le premier bâtiment de la région tout à fait autonome en énergie.

Standard Bank

Standard Bank

Uponor PE-Xa pipe used for refurbishment of chilled water pipelines in the head office of South Africa's Standard Bank located in Johannesburg.
Palazzo Ferrazzi - Brescia

Palazzo Ferrazzi - Brescia

Uponor brings the comfort of its Underfloor Heating & Cooling to a prestigious renovation project to transform a Norther Italy 1700s Palace into comfortable offices
Posco Green building

Posco Green building

POSCO Green Building located on the Yonsei University International Campus in Songdo,  has been equipped with radiant underfloor heating and cooling and Comfort panels from Uponor.
National Library of Latvia

National Library of Latvia

National Library of Latvia is the most impressive industrial project in Latvia of the last decade. Uponor provided the building with Uponor underfloor heating and MLCP pipes.
Agder fengsel in Norway

Agder fengsel in Norway

Statsbygg har fått i oppdrag av Justisdepartementet å bygge nytt fengsel i Agder, med avdelinger i Mandal og på Froland. Uponor fikk i oppdrag med å levere gulvvarme til begge fengslene, ca 100 000 meter med rør. Det er lagt gulvvarme i alle  rom på begge prosjektene. Uponor har også levert tappevann; Mandal fengsel med nye PPM fordelere, Froland fengsel messingfordelere. Uponor har også levert noe Ecoflex rør til prosjektene.
The New Deichmanske Library - Bjørvika, Oslo

The New Deichmanske Library - Bjørvika, Oslo

Deichman is equipped with Thermally Active Building System - a system for storing the energy in the concrete ceiling. It is primarily a cooling system, but it can also be used as a heating system. When in cooling mode, no energy is used as the heat is drawn into the concrete, only when it is transferred from the concrete and into the water pipes that are cast in the decking. The need for installed power is reduced, and operating expenses are significantly reduced as opposed to in a air-based cooling system. The TABS is cast into the Prefab elements, which is a BubbleDeck construction with spans up to 10.5 meters.
Gazoil Plaza

Gazoil Plaza

Gazoil Plaza is located in the South-West of Moscow in close vicinity to the headquarters of OAO Gazprom and ZAO Gazprombank.
Sunesis school scheme: Sacred Heart Primary School, West Midlands

Sunesis school scheme: Sacred Heart Primary School, West Midlands

Uponor were nominated as the sole supplier for radiant heating systems for the Sunesis Schools schemes, with Main Contractor Willmott Dixon. Sunesis is a Joint Venture between Scape and Willmott Dixon, built on the combined experience of public sector know-how and private expertise. They are the market leader in delivering pre-designed buildings across a range of market sectors. Every design has a defined layout, specification, fixed cost and timescale to construct. The full benefits of a full BIM model are also utilised.

Rivergate

Rivergate

The RIVERGATE office building in Vienna, Austria, was certified as a Green Building by the EU andrelies on the efficient Contec ON concrete surface activation.
Berger Logistik

Berger Logistik

Berger Logistik transports goods by land, sea and air around the globe. The company was founded in 1961 by Johann Berger and is based in Wörgl, in the Tyrol region of Austria. 
Institut les Mines Telecoms Saclay

Institut les Mines Telecoms Saclay

Le bâtiment d’enseignement supérieur et de recherche pour l’Institut Mines-Télécom intègre un système de dalle active sur une surface de 40 000 m2. Le bâtiment économe en énergie accueillera une gamme variée d’activités propres à l’Institut Mines - Télécom : formations, recherches, transfert et innovation.

Poslovni centar Adris grupe

Poslovni centar Adris grupe

Arhitektonski projekt poslovnog centra Adris u Jagićevoj ulici 33. u Zagrebu, spoj je klasičnog i modernog. Gradnja poslovnog centra započeta je 2011., a završena 2015. kada se u nju smještaju zaposlenici Adris grupe i Croatia osiguranja. 
City Hall

City Hall

The challenge began in 2021 when the building was completely redesigned to cut energy waste. Uponor EcoMate was installed to gain actionable insights into heating, cooling and power usage and improve the Town Hall's energy consumption and carbon footprint.
Magnum Business center

Magnum Business center

MAGNUM – a brand new business centre. One of the largest in Kaunas city in Lithuania.

MAGNUM aims to introduce positive change, an innovative work culture, and a responsible attitude to the environment. It will inspire these aims not only in its residents, but in the city of Kaunas itself — a city that is rapidly growing and changing.